Skip to main content

Die Stadtführer in Bern

Foto: Ruben Hollinger

Stadtführer Bern
Roger Meier

Roger Meier (geb. 1961) hat ein bewegtes Leben: Im Kocherpark arbeitet er als Streetworker, im AKW Mühleberg saniert er den Beton und ums Berner Münster baut er Gerüste. Er bewegt sich oft nahe am Abgrund. Ein Arbeitsunfall und das Auseinanderbrechen seiner Familie stürzt den Vater von vier Kindern in eine Krise. Aber Roger ist ein echter Überlebenskünstler: Zwischenzeitlich immer wieder obdachlos baut er sich ein fahrbares Happy-Bett. Heute arbeitet er als Surprise-Verkäufer und -Stadtführer. Er möchte mit seiner Tour zeigen, dass man mit dem Glauben an sich selbst, einem starken Willen und einer kräftigen Prise Humor in der Stadt Bern dank vielen unsichtbaren, helfenden Händen in Würde leben kann – auch dann noch, wenn man ganz unten angekommen ist.