Skip to main content

Surprise Nr. 406

Vom 11. bis 24. August 2017

Tadschikistan
Ganz unten auf dem Dach der Welt

Murghob im Pamir gehörte einst zur Sowjetunion. Heute machen chinesische Waren die Stadt zum Ramschladen. Mario Heller war für uns an diesem vergessenen Ort.

Putzfrauen und -männer blicken tief in unsere Leben. Manuela Enggist und Stephanie Hess haben Carla, Carlos, Magdalena und Letizia getroffen – ein Gespräch über blutige Taschentücher, fehlende Fernseher und die Toilettenschüssel als Abgrund. Illustration: Mirko Cresta

Weil Putzen vielen ein Graus – nicht aber für Katharina ZauggSamanta Siegfried und Alex Preobrajenski hat die Putzexpertin erklärt, wie man sich dem Lappen hingibt.

Wael Shawky ist einer der wichtigsten zeitgenössischen arabischen Künstler. Am Zürcher Theater Spektakel erzählt er die Geschichte der Kreuzzüge aus arabischer Sicht. Monika Bettschen hat sich mit ihm über die Relativität von Geschichte unterhalten.

Ausserdem: Florian Burkhardt über Übermenschen – Isabella Seemann über eine stille Diebin – Fatima Moumouni … kommt aus Sweetland – Carlo Knöpfel über die Verteilung der Zeit zwischen Mann und Frau.

Surprise-Porträt: Mulugeta Teklia, Surprise-Verkäufer in Spiez