Skip to main content

Surprise-Krimi

Surprise-Krimi
Folge 17: Thorsten

Was bisher geschah: Kriminalpolizistin Vera Brandstetter wendet auf der Suche nach dem Mörder eines Ingenieurs Gewalt an, um sich Zugang zu einer illegalen Spielrunde in Hinterzimmer eines lokalen Bordells zu verschaffen. Der Schlag auf die Nase des Rockers erweist sich als Schlag ins Wasser,...

Surprise-Krimi
Folge 16: Eine Frage der Ehre

Was bisher geschah: Auf der Suche nach dem Mörder eines Ingenieurs, der in der Agglomeration beim Joggen umgebracht wurde, stösst Vera Brandstetter auf eine illegale Spielrunde. Deren Mitglieder stellen sich aber als harmlos heraus. Dafür bemerkt die Kommissarin etwas, was ihr weiterhelfen könnte.

Surprise-Krimi
Folge 21: Zurück zum Start

Was bisher geschah: Vera Brandstetter fährt an den Ort zurück, wo der Mordfall Schwander seinen Anfang nahm, um einen Zeugen zu treffen, der das Opfer in einem rechtsradikalen Internetforum kennengelernt hat.

Surprise-Krimi
Folge 20: Die Profihasser

Was bisher geschah: Die Spur im Fall des ermordeten Reto Schwander führt Vera Brandstetter vom Hinterzimmer eines Bordells in die finsteren Ecken des Internets.

Surprise-Krimi
Der Surprise-Krimi als Podcast

Surprise geht unter die Hörbücher: «Agglo-Blues» gibt es auch als Podcast, gelesen von Stephan Pörtner höchstpersönlich.

Surprise-Krimi
Folge 19: Der Kontaktmann

Was bisher geschah: Vera Brandstetter kehrt in den Salon zurück, in dem das Mordopfer gepokert hatte und setzt den Betreiber, dessen Nase sie bei der letzten Begegnung ramponiert hatte, mit einer Videoaufnahme unter Druck.

Surprise-Krimi
Folge 18: Das Forum

Was bisher geschah: Nach den bisher im Sand verlaufenen Ermittlungen im Mordfall Schwander geniesst es Vera Brandstetter, bei ihrem Freund Thorsten in der Stadt zu übernachten. Der ist zwar äusserlich kein Traummann, aber genau auf ihrer Wellenlänge.

Surprise-Krimi
Folge 22: Die Weltverschwörung

Was bisher geschah: Um mehr über die politischen Ansichten des Opfers herauszufinden, trifft Vera Brandstetter in der Nähe des Tatorts dessen Bekannten, der sich als ziemlich paranoid herausstellt.

Surprise-Krimi
Folge 15: Der Buchhalter

Was bisher geschah: Im Hinterzimmer eines Bordells trifft Vera Brandstetter, die die Ermittlungen im Fall eines ermordeten, biederen Ingenieurs leitet, auf eine Pokerrunde. Das Opfer hatte jeden Donnerstag an ihr teilgenommen und viel Geld gewonnen.

Surprise-Krimi
Folge 14: Das Hinterzimmer

Was bisher geschah: Die Ermittlungen im Fall eines ermordeten Joggers führen die Kriminalpolizistin Vera Brandstetter ins In- dustriegebiet einer Agglomerationsgemeinde. Neben Spengle- reien zählen hier auch Prostitution und Glücksspiel zum lokalen Gewerbe.

Surprise-Krimi
Folge 13: Nenn mich nicht Baby

Was bisher geschah: Vera Brandstetter, Ermittlerin im Fall eines in der Agglomeration ermordeten Ingenieurs, findet heraus, dass dieser sich an illegalen Glücksspielen beteiligt und dabei viel Geld gewonnen hat. An diesem Abend steigt sie hinab in die Spielhölle.

Surprise-Krimi
Folge 12: Glück im Spiel

Was bisher geschah: Vera Brandstetter, unfreiwillig in der Agglomeration gestrandete Kriminalpolizistin, wird mit dem Fall eines ermordeten Joggers betreut. Es gelingt ihr, die schweigsame ukrainische Ehefrau, die sie auf den Posten bestellt hat, aus der Reserve zu locken.

Surprise-Krimi
Folge 11: Leere Drohungen

Kriminalpolizistin Vera Brandstetter wartet in ihrem Büro auf die Witwe des Mordopfers, das in der Nähe ihres Wohnortes gefunden wurde. Da die Frau nichts über die in der Wohnung gefundenen Waffen und das Bündel Bargeld erzählen wollte, wird es Zeit, etwas Druck aufzusetzen.

Surprise-Krimi
Folge 10: Die Welt ist schlecht

Was bisher geschah: Am Schnabelweiher wurde ein Jogger umgebracht. Die in der Nähe des Tatorts lebende Kommissarin Vera Brandstetter hadert damit, dass ihr dieser Fall zugeteilt wurde. Er würde ihrer Karriere, die so vielversprechend begonnen hatte, nicht weiterhelfen.

Surprise-Krimi
Folge 9: Auf der Ersatzbank

Was bisher geschah: Kriminalpolizistin Vera Brandstetter findet in der Wohnung des Mordopfers Reto Schwander einen grösseren Geldbetrag und ein Waffenarsenal. Die Ehefrau des Getöteten gibt sich schweigsam und lässt sich auch von der Hausdurchsuchung nicht beeindrucken. Das Opfer hatte Angst. Nur...

Surprise-Krimi
Folge 8: Das Arsenal

Was bisher geschah: Vera Brandstetter, Ermittlerin im Fall eines in der Agglomeration ermordeten Ingenieurs, entdeckt in der perfekten Wohnung des Opfers ein Spielzimmer, das Abgründe vermuten lässt.

Surprise-Krimi
Folge 7: Das Spielzimmer

Vera Brandstetter, Ermittlerin im Fall des in der Agglomeration ermordeten Ingenieurs Reto Schwander, kann auch an seinem Arbeitsplatz nur Spuren eines aufgeräumten Le­ bens finden. Bei den Kollegen nicht besonders beliebt zu sein, ist noch kein Grund, umgebracht zu werden, hofft Brandstetter, die...

Surprise-Krimi
Folge 6: Ein stiller Kollege

Die Ermittlungen im Fall eines ermordeten Joggers führen die 35-jährige Kriminalpolizistin Vera Brandstetter an den Arbeitsplatz des Opfers, ein solides Unternehmen mit Autobahnanschluss. Sie gelangt bis in die Chefetage, was in der Branche nur wenigen Frauen gelingt.

Surprise-Krimi
Folge 5: Der Arbeitsplatz

Die Kriminalpolizistin Vera Brandstetter wird mit dem Fall eines im Dorfweiher ertränkten Joggers betraut. Sie besucht die Frau, die einen Mann, auf den die Beschreibung passt, vermisst gemeldet hat.

Surprise-Krimi
Folge 4: Die perfekte Ehe

Was bisher geschah: Die Kriminalpolizistin Brandstetter wird mit dem Fall eines im Dorfweiher ertränkten Joggers betraut. Sie besucht die Frau, die einen Mann, auf den die Beschreibung passt, vermisst gemeldet hat.

Surprise-Krimi
Folge 3: Falsche Krokodile

Was bisher geschah: Kriminalpolizistin Vera Brandstetter, 35, wird zu einer Wasserleiche gerufen, wo sie neben einer wortkargen Rechtsmedizinerin auf einen Dorfpolizisten trifft, der besser in eine Stripshow als an einen Tatort gepasst hätte.

Surprise-Krimi
Folge 2: Ein Chippendale

Was bisher geschah: Vera Brandstetter, 35, in die Agglomeration gezogene Kriminalpolizistin, wird frühmorgens an den Schnabelweiher bestellt, wo eine Wasserleiche gefunden wurde. Sie holt sich nasse Füsse, was ihre Laune nicht verbessert.

Surprise-Krimi
Folge 1: Die Wasserleiche

Vera Brandstetter fluchte. Beinahe wäre sie auf dem schlammigen Boden ausgerutscht. Sie spürte, wie das Wasser über den Rand ihrer Turnschuhe drang. Es waren Goretex-Turnschuhe, wasserdicht zwar, aber entwickelt für das Joggen im Regen, nicht für das Stehen in tiefen Pfützen. Das Malheur hätte sich...